Die Anzahl politischer Gefangener in Russland ist seit der letzten Aktualisierung der Listen am 13. April 2020 von 318 auf 333 gestiegen. Das Menschenrechtszentrum Memorial führt eine Liste von Personen, deren Verhaftung in Zusammenhang mit ihrem Glauben steht, sowie eine weitere über Gefangene, die aus politischen Gründen inhaftiert sind. Mit Stand vom 10. Juli 2020 sind 333 Personen verzeichnet: 270 wurden aufgrund ihrer religiösen Überzeugung (April: 256) und 63 aus politischen Gründen ihrer Freiheit beraubt (April: 62). 

Viele Personen, die vermutlich ebenfalls politische Gefangene sind, wurden noch nicht in die Listen aufgenommen, weil die Recherchen zu den Umständen ihrer Verfolgung oder Verhaftung noch im Gang sind. Das Menschenrechtszentrum betont, dass es sich bei der Zusammenstellung lediglich eine minimale Schätzung der Zahl der politischen Gefangenen im heutigen Russland handelt. 

Das Menschenrechtszentrum ruft zu Solidarität mit den Opfern politischer Repressionen auf – sei es durch Teilnahme an Aktionen zu ihrer Unterstützung, sei es durch Verbreitung von Informationen über ihre Verfolgung, oder durch ihre materielle und moralische Unterstützung (durch Briefe).

12. Juli 2020

 

Copyright © 2020 memorial.de. Alle Rechte vorbehalten.
MEMORIAL Deutschland e.V. · Haus der Demokratie und Menschenrechte · Greifswalder Straße 4 · 10405 Berlin
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top