Der Prozess gegen Jurij Dmitriev steht vor dem Abschluss.

Aus diesem Anlass veranstaltet Memorial International am Freitag, 10. Juli, 12 Uhr Moskauer Zeit (11 Uhr MESZ) eine Online-Pressekonferenz.

Teilnehmer:

Viktor Anufriev, Anwalt, Verteidiger Dmitrievs

Anatolij Razumov, Historiker, Leiter des Zentrums "Zurückgegebene Namen"

Irina Flige, Leiterin des NITs, Memorial Petersburg

Sergej Davidis, Menschenrechtszentrum Memorial, Leiter des Programms zur "Unterstützung politischer Gefangener"

Angefragt:

Aleksandr Sokurov, Regisseur, Schauspieler, Mitglied des Menschenrechtsrats beim Präsidenten

Natalija Solzhenitsyna, Leiterin der Stiftung zur Unterstützung von Verfolgten und ihren Angehörigen (Solzhenitsyn-Fonds)

Moderator:

Oleg Orlov, Mitglied im Vorstand von Memorial International; Menschenrechtszentrum Memorial

Die Pressekonferenz wird hier übertragen. Anmeldungen sind möglich unter diesem Link oder oder bei Natalia Petrova (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Einen Überblick über den Verlauf beider Verfahren gegen Jurij Dmitriev finden Sie hier.

 

 

 

Copyright © 2020 memorial.de. Alle Rechte vorbehalten.
MEMORIAL Deutschland e.V. · Haus der Demokratie und Menschenrechte · Greifswalder Straße 4 · 10405 Berlin
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top